Einladung zum Grillfest mit Musik

Zu einem kleinen Grillfest laden die Gruppen unserer Kreisgruppe nach den Sommerferien: Am 14. August ab 15:00 Uhr wollen wir einen gemütlichen Nachmittag im Garten des Siebenbürger Hauses der Jugend verbringen: Unsere Blaskapelle wird die Veranstaltung musikalisch umrahmen und auch unsere Tanzgruppe wird sich am Programm beteiligen. Seien Sie dabei, genießen Sie Gegrilltes oder Kaffee mit Gebäck - und ein Schwätzchen mit dem Nachbarn oder der Freundin. Ein herzliches Willkommen an alle unsere Mitglieder und Freunde!

Achtung, die Veranstaltung findet nur bei gutem Wetter statt!

Szene im Theaterstück
Szene im Theaterstück

Gut besucht war das Siebenbürger Haus der Jugend anlässlich des Theaterstücks "Tacke, Janke und Cader", das durch eine Zusammenarbeit mit dem Projekt Demokratie.leben! in Herten möglich wurde.
Karin Roth, Vorsitzende der Siebenbürger Kreisgruppe Herten, zeigte sich erfreut, dass nun wieder Treffen stattfinden können. Unter den zahlreichen Gästen begrüßte sie auch Pfarrerin Ulrike Baldermann sowie den stellvertrenden Bürgermeister Jürgen Grunwald, der seinerseits einen Gruß der Stadt Herten überbrachte. Auch die Vertreterinnen des Kooperationspartners Demokratie.leben!, Dani Varenholt und Sabine Weißenberg, ... .

Ausflug zum Café am Schacht
Ausflug zum Café am Schacht

Zu einem geselligen Kaffeetrinken trafen sich die Mitglieder unserer Kreisgruppe: Besucht wurde bei herrlichem Wetter das Café am Schacht - die große Terrasse befindet sich direkt unter dem Förderturm. Dieser war vor 70 Jahren die Landmarke der Zeche, die unseren ersten Pionieren in Herten Lohn und Brot gab. An diesem Tag war zum Willkommen alles mit Blumen und in blau und rot eingedeckt, so dass sofort eine vertraute Atmosphäre entstand. Bei ausgefallenen Kuchen wurden an diesem Nachmittag das lang vermisste Miteinander und der gemeinsame Austausch genossen. Zum Abschluss des Tages bekam jede Frau eine Blume zur Erinnerung geschenkt. Alle waren sich einig - Veranstaltungen dieser Art sollen gerne und bald wiederholt werden! 

Digitalisierung der Heimatstube

Am 2. Februar 2022 wurde das Projekt "Digitalisierung der ostdeutschen Heimatstuben" unter Teilnahme des Parlamentarischen Staatssekretärs im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen in einer Online-Veranstaltung offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Anschluss fand eine Podiumsdiskussion statt. Gewürdigt wurde insbesondere die "Siebenbürger Heimatstube Herten", deren digitale Schwester dauerhaft auf der Homepage der Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen zu sehen ist. Hinter dem roten Knopf verbirgt sich ein Podcast, hören Sie doch einmal hinein!

Auch der WDR berichtete...

Szaloncukor :-)

Köstliches Zuckerwerk hing am Weihnachtsbaum, bis zum Jahreswechsel hat es noch geglitzert - jetzt versüßt es uns den Jahresanfang: Wir wünschen allen unseren Freunden ein "Fronogoahr" - ein Frohes Neues Jahr mit Gesundheit und Glück!

Veranstaltungen

Keine Termine