Auf großes Interesse stieß der Vortrag "Siebenbürger Brauchtum" in der kath. Kirche Maria Heimsuchung in Herten Langenbochum. Die Gäste des "Frühschoppen für Frauen" erfuhren von der Geschichte der Siebenbürger Sachsen, der Ansiedlung in Herten-Langenbochum und den bis heute existierenden Bräuchen. Ostern, Weihnachten, die Küche und die Trachten wurden erläutert. Es freut uns, dass wir uns in dieser netten Runde vorstellen konnten - es war uns eine Freude. 

Aufgrund der aktuellen Entwicklung haben wir die Theateraufführung abgesagt. Wir möchten kein Risiko für unsere Gäste eingehen.
Wir hoffen, dass wir kurzfristig einen Ersatztermin finden - dann gibt es neue Infos.
Halten Sie sich gesund!

Weiberfastnacht 2020, Foto: Harald Stanberger

Eine super Stimmung gab es auch diesem Jahr bei der "Weiberfastnacht". Stadtprinzessin Sandra I war in Begleitung von Prinz Patrick I und mit großem Hofstaat zu Gast. Sie begrüßte die anwesenden Frauen mit einem dreifachen Helau. Die Funkengarde aus ihrem Gefolge startete direkt mit einem schwungvollen Tanz. Die "Flotten Lappen", eine Frauengruppe aus der Nachbarschaft des Siebenbürger Hauses, marschierte als "Friday-for-Future-Demo" in den Saal. Sie holten die Gäste auf die Tanzfläche und studierten mit ihnen einen Mitmachtanz ein. Auch die Frauen der katholischen Kirche waren wieder mit einer tollen Choreografie – dieses Mal zu "Schatzi, schenk mir ein Foto" - dabei. Bianca Lutsch, uns bereits seit vielen Jahren als Sängerin bekannt, bereicherte auch dieses Mal wieder das Programm. Zu "180 Grad" stimmte sie eine Polonaise an, die mit ständigen Richtungswechseln für beste Stimmung sorgte. Eine "Tanzschau" der Tänzer und Tänzerinnen der Siebenbürger Jugendvolkstanzgruppe war der Hit des Abends: In 3 über den Abend verteilten Akten gab es einen Wettkampf mehrerer konkurrierender Tanzgruppen aus Langenbochum -  mit dabei "Schnippi und Schnappi", Barbie und Ken, Ballet 6 sowie die "Tanzperlen". Dafür hatten sich die Jugendlichen aufgeteilt und zeigten nun die unterschiedlichsten Show-Programme. Das Publikum war begeistert und sparte nicht mit Applaus und Raketen! Im Anschluss wurde die Bühne frei gegeben für das Publikum, das nun seinerseits tanzte und schunkelte. Es war ein toller Abend mit vielen Mitwirkenden und tollen Gästen!
Eine tolle Bildergalerie gibt es übrigens bei der Hertener Allgemeinen (Bilder-Nummern 1-78). 

Karl-Ludwig Schweisfurth

Karl-Ludwig Schweisfurth ist verstorben. Der in Herten geborene Unternehmer ("Herta - wenn´s um die Wurst geht!") war ein großer Kunstliebhaber und Mäzen in seiner Heimatstadt. Viele große und kleine Projekte wären ohne ihn nicht denkbar gewesen. So war er auch sofort zur Stelle, als - anlässlich des 25-jährigen Bestehens de Siebenbürger Hauses - die Idee reifte, die Sammlung "Siebenbürger Kulturgut" in eine eigene "Siebenbürger Heimatstube" im Siebenbürger Haus der Jugend überzuleiten. Die Exponate waren nach der Gründung zunächst lange in verschiedenen Räumlichkeiten in Herten ausgestellt worden und dann im Archiv der VHS untergebracht. Die Einrichtung der Heimatstube unterstützte er mit einer Finanzspritze, durch die die großen Vitrinen angeschafft wurden. Diese ersetzen bis heute die früher üblichen Bauernschränke, so dass alle Ausstellungsstücke von den Besuchern betrachtet werden können. Die Stadt Herten verliert einen großen Freund!

Besuch aus dem Banat, Foto: Christoph Schenk

Eine Schülergruppe aus Temeswar war jetzt zu Besuch im Siebenbürger Haus in Herten. Die Gruppe des deutschsprachigen Nikolaus-Lenau-Lyzeums besuchte im Rahmen eines Erasmus-Projektes die Hertener Partner der Martin-Luther-Schule. Bei Gesprächen war die Idee entstanden, den rumänischen Besuchern auch unsere Gemeinschaft, unser Haus und unser Tun vorzustellen. Sie wurden mit einem herzlichen Empfang begrüßt und erfuhren, was es mit der "Siebenbürger Siedlung" in Herten auf sich hat und wie es zum Bau dieses Hauses kam. Mehrere Mitglieder aus unserem Umfeld begleiteten diesen Termin und berichteten jeweils aus ihrer Sicht über unsere Aktivitäten. Besonders gefesselt waren die jugendlichen Besucher ...

Veranstaltungen

So
Volkstanz
08 Nov 2020 18:15 19:45
Do
Kapellenprobe
12 Nov 2020 18:30 20:30