Gruppenfoto in Dinkelsbühl, Foto: Andreas GyörgyDie Siebenbürger Kreisgruppe, Siebenbürger Volkstanzgruppe und die Siebenbürger Blaskapelle waren am Pfingstwochenende zum Heimattag nach Dinkelsbühl gereist.

OstereierEin frohes Osterfest wünschen wir allen Mitgliedern und Freunden!

Auch in diesem Jahr gab es im Siebenbürger Haus eine große Karnevalsveranstaltung für Kinder. Bei toller Animation gab es Gelegenheit für viele Tänze und tolle Spiele, Kinder-Showtanz bereicherte das Programm. Tolle Stimmung hatten die Kinder bei der Musik- und Lichtershow der beiden DJs von ACM-Entertainment. Die überlebensgroßen Schnippi und Schnappi verteilten Süßigkeiten an die Kinder und führten die große Polonaise durch den Saal. Mit auf dem Programm standen natürlich wieder Mumien-Spie und Schaumkopf-Essen. Besonderen Spaß hatten die Kinder an den Wettbewerben für ihre Eltern. Veranstaltet wurde der Nachmittag übrigens wieder gemeinsam von Siebenbürger Kreisgruppe Herten und Siedlerbund Siebenbürgen.

Spontankabarett begeisterte die zahlreichen Kathis und andere Frauen, die beim Frühstück mit den 3 Ks - Kathis, Kaffee und Kabarett - zu Gast waren. Katrin Piplies und Betty LaMinga bezogen alle Frauen auf originelle Art und Weise mit ein und sorgten für allerbeste Stimmung. Auch das tolle Frühstück wurde ausgiebig genossen. In fröhlicher Atmosphäre saßen die Frauen an diesem Morgen noch lange zusammen.

 

Bereits seit Jahren sind wir Mitglied im Transsylvania e.V. Dieser Verein unter dem Vorsitzenden Lambert Lütgenhorst (zugleich auch Bürgermeister der Stadt Dorsten) engagiert sich über alle Maßen insbesondere in Schweischer, wo in den letzten Jahren das Altersheim renoviert und eine Werkstatt zur Qualifizierung von Jugendlichen eingerichtet werden konnten. Am Sonntag, dem 30.09.2012 wurde in Schweischer (Fiser) das 20jährige Jubiläum des Altenheimes in Schweischer gefeiert. Der Transsylvania e.V. war natürlich vor Ort vertreten - mit weiteren Delegationen der Rumänienhilfe Dülmen, des Landesverbandes der Siebenbürger Sachsen, der Saxonia Stiftung. Ebenfalls anwesend waren hohe kirchliche Würdenträger (Bischof Guib, Altbischof Klein) und die Konsulin der ständigen Vertretung der BRD in Hermannstadt (Sibiu) und gaben der Veranstaltung einen würdigen und offiziellen Rahmen.

Veranstaltungen

Keine Termine