Karl-Ludwig Schweisfurth

Karl-Ludwig Schweisfurth ist verstorben. Der in Herten geborene Unternehmer ("Herta - wenn´s um die Wurst geht!") war ein großer Kunstliebhaber und Mäzen in seiner Heimatstadt. Viele große und kleine Projekte wären ohne ihn nicht denkbar gewesen. So war er auch sofort zur Stelle, als - anlässlich des 25-jährigen Bestehens de Siebenbürger Hauses - die Idee reifte, die Sammlung "Siebenbürger Kulturgut" in eine eigene "Siebenbürger Heimatstube" im Siebenbürger Haus der Jugend überzuleiten. Die Exponate waren nach der Gründung zunächst lange in verschiedenen Räumlichkeiten in Herten ausgestellt worden und dann im Archiv der VHS untergebracht. Die Einrichtung der Heimatstube unterstützte er mit einer Finanzspritze, durch die die großen Vitrinen angeschafft wurden. Diese ersetzen bis heute die früher üblichen Bauernschränke, so dass alle Ausstellungsstücke von den Besuchern betrachtet werden können. Die Stadt Herten verliert einen großen Freund!

Veranstaltungen

So
Volkstanz
08 Nov 2020 18:15 19:45
Do
Kapellenprobe
12 Nov 2020 18:30 20:30