Zu einem informativen Nachmittag zum Thema „Siebenbürgen“ bei Kaffee und Kuchen lud unlängst die katholische Kirche St. Maria Heimsuchung ein. Groß war das Interesse an der auch in der Zeitung angekündigten Veranstaltung. „Man kennt sich seit Jahrzehnten – und doch wissen wir so vieles nicht von euch – das wollen wir heute ändern“, begrüßte die Organisatorin Frau Arns die Gäste. Die anwesenden Siebenbürgerinnen freuten sich über die Einladung. Mehrere unserer Frauen hatten das Kuchenangebot mit unseren Spezialitäten bereichert, Karin Roth erläuterte anhand der Entwicklung unserer Trachten zahlreiche Informationen zur Ansiedlung, zum Miteinander der verschiedenen Völker sowie zu Kirche und Reformation. Überaus interessiert waren die Zuhörerinnen auch an den mitgebrachten Trachtenteilen. Eine rege Unterhaltung schloss sich an und trug zum Gelingen des Nachmittages bei.

Werbung

Veranstaltungen

Di Jan 22 @16:30 - 06:00PM
Kindertanzen der KGHL
Fr Jan 25 @17:00 - 07:00PM
Pfadfinder