Astrid Gloria (Foto: Banu Altun)

Zu einer magischen Koch-Show hatten "Kathis Frühstücksfrauen" in diesem Jahr eingeladen. Zum Start gab es ein Frühstück mit allerhand Delikatessen. Besonders die selbstgekochten Marmeladen - Apfel/Kiwi-, Glühwein- sowie Pflaume/Apfel - schmeckten den Frauen. Im Anschluss begeisterte die fantastische Zauber-Köchin Astrid Gloria  mit Witz und vielen Überraschungen rund um die Küche. Die Gäste kamen kaum aus dem Lachen heraus, die Zeit bis zur Pause verging mit Äpfeln, magnetischer Petersilie und Olivenbäumchen wie im Flug. Welche Überraschung, als der eben gezauberte Dip von den Besucherinnen probiert werden konnte! Einen besonderen Programmpunkt gab es zu Ehren unserer Katharinas: Jede der anwesenden Kathis und Kathreinen bekam unter dem Applaus der anderen Frauen einen kleinen Christstern geschenkt. Und schon ...

… ging es weiter im Programm: Astrid Gloria zauberte - neue, überraschende und auch nachdenkliche Tricks ließen die Gäste staunen: Wie war das mit der Zeit? War die Vergangenheit länger oder die Zukunft - und wie lang ist die Gegenwart? Astrid Gloria begeisterte wieder und wieder! Zum Abschied gab es dieses Mal für jede Frau ein Teelicht, das nach dem Abbrennen einen von zahlreichen Sinnsprüchen erscheinen lässt. 

Werbung

Veranstaltungen

Keine Termine