Aufgrund der aktuellen Entwicklung sind alle Veranstaltung im Siebenbürger Haus der Jugend bis auf Weiteres abgesagt. Halten Sie sich gesund und bleiben Sie zu Hause! Mehr Infos

Maigang mit Wecken, Foto: Karin Roth Seit 60 Jahren besteht die Siebenbürger Blaskapelle Herten – seit 60 Jahren veranstaltet sie das sogenannte “Wecken” am 1. Mai. Früh morgens geht es vom Siebenbürger Haus los durch die Siebenbürger Siedlung - an vielen Stationen wird halt gemacht, um die Nachbarn mit Mailiedern zu wecken. Überall wird die Kapelle bewirtet und bekommt als Dankeschön einen kleinen Obulus. Groß gefeiert wird das 60-jährige Jubiläum übrigens am 21. Juni.

Gemeinsame Probe, Foto: Andrè BrunerAm Samstag, dem 29. März 2013 fand das Musikertreffen der Vereinten Siebenbürger Blaskapellen NRWs und Wolfsburgs im Siebenbürger Haus in Herten statt. Nach einer gegenseitigen musikalischen Begrüßung der Blasorchester vor dem Siebenbürger Haus wurde im Saal Gulaschsuppe ausgegeben.

Gemeinsame Probe, Foto: André Bruner

Siebenbürger Musiker mit Florian SilbereisenGemeinsam mit den Höhnern und Florian Silbereisen spielte eine Abordnung der Siebenbürger Blaskapelle Herten beim Adventmitspielkonzert. Seit Wochen liefen die Vorbereitungen für dieses Konzert – die Bewerbungen waren abgeschlossen, die Noten aus dem Internet heruntergeladen und in den wöchentlichen Proben der Blaskapelle einstudiert worden. Die ca. 1.000 Mitmach-Musiker waren – aufgeteilt nach Instrumenten – im Kirchenschiff untergebracht, die Höhner hatten ihre Instrumente im Altarraum vorbereitet. Unterstützt wurden sie von prominenten Gästen: Maite Kelly und Florian Silbereisen haben die Adventslieder ebenfalls mitgesungen und musiziert.

60 Jahre Siebenbürger in HertenDurch die Kohleaktion kamen vor 60 Jahren zahlreiche Siebenbürger nach Herten. Anlass genug, einmal mit allen Männern und Frauen der ersten Stunde sowie zahlreichen Gästen mit einem Gläschen Sekt anzustoßen. Eine gute Gelegenheit war die Open-Air-Probe der Blaskapelle, die bei herrlichem Wetter unter der Leitung von Heiko Ginsel im Garten des Siebenbürger Hauses stattfand. Eine gelungene Mischung aus klassischen und modernen Stücken begeisterte das Publikum, Jubiläumslied des Tages war das Steigerlied “Glück auf” zur Erinnerung an den Beginn in Herten.

Einen Tag lang swingen und grooven konnten Jugendliche im Siebenbürger Haus: In einem Jazzworkshop im Rahmen des Kulturrucksacks des Landes NRW konnten junge Leute im Alter von 11-15 Jahren in dieser gefühlvollen Musik mit ihrem eigenen Rhythmus und der ihr eigenen Melodien experimentieren. 2 Musiklehrer betreuten die Jugendlichen, unterstützt wurden sie von 5 älteren Jugendlichen, die die jüngeren als Paten betreuten. Im Wechsel wurden Elemente in kleineren Gruppen geübt bzw. gemeinsam einstudiert. Die Begeisterung war groß, mehrere Musikstücke konnten einstudiert und in einem abschließenden Konzert zusammen gespielt werden.

Kapellenprobe

Kapellenprobe ist jeden Donnerstag um 18:30 Uhr.

Veranstaltungen

Keine Termine