Liebe Frauen,
in Corona-Zeiten muss leider auch unser diesjähriges Bespritzen entfallen. Als kleinen Ersatz sendet unser Landesvorsitzender Rainer Lehni uns Frauen einen typisch siebenbürgisch-sächsischen Osterspruch (Tschippendorf): 

„Nenä, mer hu gehurt,
är het e hesch
Ruismarienbiemchen.
Mer wern et gern beschidden,
et sel sich nät bekridden.
Mer wern et gern begaßen,
et sel et nät verdraßen.
Nenä, terfen mer aier Mädchi beschidden.“

In diesem Sinne: Lasst euch, lassen Sie sich nicht verdrießen!
Mit herzlichen Grüßen
Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland
Landesfrauenreferat NRW

Karin Roth

Veranstaltungen

Keine Termine