Die Siebenbürger Frauengruppe pflegt den nachbarschaftlichen Gedanken in der Tradition der Siebenbürger Sachsen. Soziale Kontakte untereinander sind daher sehr wichtig. Aus diesem Grund gibt es im Jahresablauf verschiedene Angebote, die sich speziell an Frauen richten. Darüber hinaus unterstützt die Frauengruppe bei vielen Veranstaltungen im und um das Siebenbürger Haus.

Erstmals kamen die Siebenbürger Frauen am 7. März 1954 zusammen. Zur ersten Vorsitzenden wurde Gusta Höhr gewählt. DRK-Sammlungen, Webkurse und Trachtenaussstellungen gehörten damals zu den Hauptaufgaben der Frauengruppe. Spätaussiedler wurden mit Geschenken begrüßt, kranke und ältere Mitglieder wurden und werden besucht.

Auch Ausflüge gehören seit den ersten Jahren zum Programm der Siebenbürger Frauengruppe, besonderer Beliebtheit erfreuen sich heute die Kochkurse der Siebenbürger Frauengruppe. Gemeinsam mit dem Siebenbürger Haus der Jugend beteiligen wir uns an den jährlichen Frauenkulturtagen der Stadt Herten und bieten, zusätzlich zu den traditionellen Angeboten, attraktive Nachmittage mit besonderem Charakter.

Eine der größten Veranstaltungen im Jahreslauf war der beliebte Kathreiner-Ball, der seit einigen Jahren durch Kathis Frühstück abgelöst wurde. Dieses Frühstück mit den 3 Ks - Kathis, Kaffee und Kabarett - wird von Mitgliedern und Gästen gleichermaßen genossen.

Schon früh haben auch Nichtsiebenbürgerinnen aus der näheren Umgebung den Weg zu uns gefunden. Wir fühlen uns miteinander wohl und freuen uns auch weiterhin immer über neue Gäste und Mitglieder!

Veranstaltungen

So
Open-Air-Probe
07 Jul 2019 11:00 14:00
So
Volkstanz
21 Jul 2019 18:15 19:45
Mo
KGHL: Jugendtanz
22 Jul 2019 16:00 17:00
Di
Yoga mit Voranmeldung
23 Jul 2019 09:15 10:30
Di
Yoga - mit Voranmeldung
23 Jul 2019 10:45 12:00
Di
KGHL: Kindertanz
23 Jul 2019 16:00 17:00
Mi
AWO: Treffen für Senioren
24 Jul 2019 15:00 16:30
Fr
Pfadfinder
26 Jul 2019 17:00 19:00