Aufgrund der aktuellen Entwicklung sind alle Veranstaltung im Siebenbürger Haus der Jugend bis auf Weiteres abgesagt. Halten Sie sich gesund und bleiben Sie zu Hause! Mehr Infos

Gut besucht war das diesjährige Adventkaffeetrinken der Siebenbürger Frauengruppe Herten. Dr. Erika Thomae begrüßte die Gäste und stimmte mit einem weihnachtlichen Gedicht auf den Nachmittag ein. Zum Kaffee gab es leckeren Kuchen und nette Unterhaltungen an allen Tischen, die vom geselligen Beisammensein  zeugten. Ganz still wurde es bei der besinnlichen Geschichte, die Monika Kaben vortrug: Sie erzählte von der Überraschung mit der Weihnachtsorange im Kinderheim. Passend dazu wurden kleine Orangen an die Gäste verteilt. 
Im Anschluss gab es eine Tombola mit zahlreichen Preisen, die allesamt gespendet worden waren: Von stattlichen Christsternen über Gutscheine bis hin zu leckeren Weihnachtsplätzchen war alles dabei, was das Herz höher schlagen lässt. Spannend war natürlich auch die Verteilung. Wie Kinder sind auch die Erwachsenen gespannt: Was geht an wen, was habe ich gewonnen?
Der Erlös ist für die Jugendarbeit in unserer Kreisgruppe bestimmt und wurde bei der Weihnachtsfeier der Kreisgruppe an Tanzgruppe und Blaskapelle weiter gereicht. Natürlich wurde auch gesungen: Hanne Hoppe stimmte in die verschiedenen Weihnachtslieder ein und leitete den großen Chor der Teilnehmerinnen. Nach dem fröhlichen Nachmittag gingen die Frauen gut gelaunt auseinander. Bis zum nächsten Mal!

Veranstaltungen

Keine Termine