Im Luthergarten

Einen spontanen Gruß an alle Leser und Leserinnen schicken diese drei Mitglieder der Siebenbürger Frauengruppe Herten aus Wittenberg: Beim Spaziergang durch den Luthergarten entdeckten sie den Baum, den Bischof Dr. Christoph Klein im Namen der evangelischen Kirche AB in Rumänien anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation gespendet hat. 

Es ist eine Mehlbeere, auch Vogelbeeren, Ebereschen oder Elsbeeren genannt. Sie gehört zu einem Ensemble von 500 Bäumen, die 2017 in Wittenberg angepflanzt wurden. 

Es grüßen Brigitte Hartig, Hildegard Ginsel und Karin Roth.

Veranstaltungen

Keine Termine