Unsere Fahne beim Woodstock der Blasmusik

Auch beim "Woodstock der Blasmusik 2019" in Ort im Innkreis wehte die Siebenbürger Fahne: Eine Abordnung der Siebenbürger Blaskapelle Herten war beim Blasmusik-Festival des Jahres dabei ...

Gänsehaut war am bisher heißesten Wochenende in Österreich garantiert, als beim Gesamtspiel mit tausenden anderen Musikern der "Böhmischen Traum" oder "Wir Musikanten" gespielt wurde. Den Taktstock hatte dieses Mal "Kurt Gäble" (Komponist von "Wir Musikanten"). 4 Tage | 5 Bühnen | 100 Acts - WDB ist etwas ganz besonderes!

1949 wurde der Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. gegründet - heute existieren 98 Siebenbürger Kreisgruppen mit 50 Siebenbürger Blaskapellen in Deutschland. Die Siebenbürger Blaskapelle Herten e.V. ist seit 1954 aktiv und Teil der großen Gemeinschaft. Mit mehreren der Kapellen unseres Verbandes  - sowohl in NRW wie auch im gesamten Bundesgebiet - pflegen wir ein kameradschaftliches Miteinander. Herzlichen Glückwunsch uns allen! 

Open-Air-Probe 2019

Die Siebenbürger Blaskapelle Herten lädt auch in diesem Jahr alle Mitglieder und Freunde der Blasmusik zur Open-Air-Probe ein. Seien Sie unsere Gäste, genießen Sie Baumstriezel oder frisch Gegrilltes, einen Kaffee oder kalte Getränke und vor allem die Blasmusik unserer Kapelle. Auch unsere Tanzgruppe wird sich wieder mit Tanz- und Gesangseinlagen zum Mitmachen an der Programmgestaltung beteiligen. Gerne kann an diesem Tag unsere Heimatstube besichtigt werden. Termin ist der 7. Juli, 11.00 bis ca. 14.00 Uhr. Die Veranstaltung findet im Garten des Siebenbürger Hauses statt (bei Regen im Saal), der Eintritt ist frei. Herzlich Willkommen!


Maiwecken 2019

Zum traditionellen Maiwecken drehte unsere Blasapelle auch dieses Jahr eine musikalische Runde durch die Siebenbürger Siedlung. An mehreren Stationen gab es kleine Konzerte, als Dankeschön gab es jeweils eine kleine Stärkung. Dieser Termin ist seit 65 Jahren etwas ganz besonderes im Kalender der Blaskapelle.

Gruppenbild mit Franz Tröster

… wurde bei einem Workshop zur „Blasmusik im Egerländer Sound“, der auch von Musikern der Siebenbürger Blaskapelle Herten besucht wurde.
Unter der Leitung von Holger Müller und Franz Tröster (2. Von rechts) studierten Philipp Ginsel, Horst Grotzki und Heiko Ginsel (von links) ein Wochenende lang die Stilistik der Egerländer Blasmusik. Franz Tröster stammt ursprünglich aus Deutschbentschek unweit Temeschwar im Banat. Er studierte in Klausenburg „künstlerische Trompete“ mit Diplom-

Kapellenprobe

Kapellenprobe ist jeden Donnerstag um 18:30 Uhr.

Veranstaltungen

So
Volkstanz
01 Nov 2020 18:15 19:45
Di
Yoga mit Voranmeldung
03 Nov 2020 09:15 10:15
Di
Yoga mit Voranmeldung
03 Nov 2020 10:15
Do
Kapellenprobe
05 Nov 2020 18:30 20:30