Drucken
Zugriffe: 245

Historische Grußkarte

Die Terrassen-Saison wird eröffnet ...  Anlass, einen Blick in unsere Postkarten-Sammlung zu werfen: 110 Jahre alt ist diese Karte, die der Absender aus seinem Aufenthalt in Karlsbad im heutigen Tschechien nach Siebenbürgen geschickt hat. 1909 erhielt Generalstabsarzt Dr. Pildner von Steinburg in Hermannstadt diesen Gruß. 
Karlsbad war in ganz Europa bekannt geworden, nachdem der kaiserliche Leibarzt Josef von Löschner mehrere Publikationen über die böhmischen Bäder und die Wirkung ihrer Heilwässer veröffentlicht hatte. Entscheidend dafür war auch der Anschluss an das europäische Eisenbahnnetz Ende des 19. Jahrhunderts. 
Frankiert ist die Karte mit ...

... 5 Hellern (1900 waren die Tarife im Postwesen von Kreuzer-Gulden-Währung auf die neue Kronen-Heller-Währung umgestellt worden.) 
Die kleine Sammlung historischer Postkarten ist erst seit kurzem im Besitz unserer Heimatstube. Sie wurde uns von Mitgliedern des TransSilvania e.V. überreicht, nachdem sie im am Rande einer Veranstaltung unsere schöne Heimatstube besichtigt hatten.