Aufgrund der aktuellen Entwicklung sind alle Veranstaltung im Siebenbürger Haus der Jugend bis auf Weiteres abgesagt. Halten Sie sich gesund und bleiben Sie zu Hause! Mehr Infos
"Der Mai ist gekommen ..."

In allen von Deutschen (Siebenbürger Sachsen) bewohnten Gemeinden in Siebenbürgen wurde das Lied "Der Mai ist gekommen" gesungen und gespielt. Der Text wurde im Jahr 1835 von Franz Emanuel August Geibel (1815-1884) geschrieben, die Musik wurde 1842 von Justus Wilhelm Lyra (1822-1886) komponiert.
Seit 66 Jahren gibt es die Siebenbürger Blaskapelle Herten. Seither startet jedes Jahr am 1. Mai um 7:00 Uhr das Maiwecken in Herten. In einer großen Runde marschieren die Musiker und Musikerinnen durch die Siebenbürger Siedlung und spielen an zahreichen Häusern den Maigruß. Das Mai-Ständchen besteht in der Regel aus drei Liedern, neben "Der Mai ist gekommen" und "Alle Vögel sind schon da" oder "Kuckuck, kuckuck, ruft´s aus dem Wald" wird häufig noch eine Polka oder ein Walzer gespielt. Mit flotter Marschmusik wird die Distanz zwischen den Häusern überbrückt.
2020 musste das Maiblasen wegen der Corona-Pandemie erstmals entfallen. Stattdessen gibt es dieses Mal eine Corona-Version. Auf dem Foto ist unser langjähriger Klarinettist mit seinem Beitrag zu sehen. Die vollständige Fassung von "Gemeinsam in den Mai" gibt es für Facebook-Teilnehmer*innen hier ...

#Corona-Spezial

Auch Musiker aus Herten werden dabei sein, wenn das Online-Orchester #Corona-Spezial den Weltrekord versucht. Heiko Ginsel (links, Bildmitte), Kapellmeister der Siebenbürger Blaskapelle Herten hat über Facebook von diesem Projekt erfahren und bei seinen Musikkollegen für´s Mitmachen geworben: "Wir sind total begeistert, weil es mal etwas ganz Neues ist. Neben dem Üben im stillen Kämmerlein auch in einem Ensemble spielen können. Es ist zwar nicht ganz wie in unserer Kapelle zu spielen, aber es motiviert und es kommen wirklich tolle Video dabei heraus“. 

In ganz Deutschland wurde in einer gemeinschaftlichen Aktion in Corona-Zeiten zeitgleich die "Ode an die Freude" musiziert und gesungen. Mit dabei auch die Siebenbürger Blaskapelle Herten - gemäß den Vorgaben mit jeweils höchstens 2 Personen ...

Aufgrund der aktuellen Entwicklung werden unsere Proben vorübergehend ausgesetzt. Wir hoffen, dass wir bald wieder durchstarten können. Bis dahin: 
Haltet euch gesund!

Mit der jährlichen Jahreshauptversammlung startete unsere Siebenbürger Blaskapelle in das Jahr 2020. In der harmonisch verlaufenden Versammlung gab es einen Rückblick über die zahlreichen Auftritte und Events des abgelaufenen Jahres. Karin Roth übermittelte den Gruß und den Dank der Siebenbürger Kreisgruppe Herten, der Gruß des Landesvorsitzenden Rainer Lehni - Salonzucker für die Musiker - wurde direkt und gerne verzehrt. Die zu besetzenden Posten wurden in den anschließenden Wahlen ohne Gegenstimmen besetzt. So gingen unsere Musiker optimistisch für das kommende Jahr auseinander. Auch in diesem Jahr finden donnerstags die Proben statt, Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

Kapellenprobe

Kapellenprobe ist jeden Donnerstag um 18:30 Uhr.

Veranstaltungen

Keine Termine