Die Stadt Herten wird 75 Jahre alt – und einen Großteil der Stadtgeschichte haben auch wir Siebenbürger mitgeschrieben. Aus diesem Grund wird ein besonderes Augenmerk auf unsere Kreisgruppe gerichtet: Vertreter der im Laufe der Geschichte zugezogenen Personen werden – beispielhaft für die Gruppe, die sie vertreten – besonders vorgestellt.

Stadtjubiläum Für uns Siebenbürger Sachsen ist das unser Ehrenvorsitzender Georg Schmedt. Im Gespräch mit ihm wird deutlich, vor welchen Herausforderungen, aber auch Chancen Migranten in Herten standen und stehen.

Besonders freuen wir uns, dass ein Ausspruch von Georg Schmedt Titel der Ausstellung geworden ist: Als die Siebenbürger Sachsen nach der schwierigen Zeit der Vertreibung und Entwurzelung endlich in Herten eine Heimat fanden und mit der Zeit alles etwas einfacher wurde, hatte er den Eindruck, jetzt „wurde alles heller – auch der Himmel“!

Eine vielseitige Ausstellung war über das gesamte Stadtgebiet verteilt. Dem Thema "Migration" widmete sich das Schaufenster von Betten Kappner. Dabei ging es um Traditionen, die in Koffern mit nach Herten gebracht wurden. Mit Leben gefüllt wurde dieser Ausstellungspunkt mit Leihgaben aus unserer Heimatstube: Wir nutzten die Gelegenheit, um Teile unserer wertvollen Stickereien und Keramiken zu zeigen.

Werbung

Veranstaltungen

Di Apr 24 @09:15 - 10:30AM
Yoga mit Voranmeldung
Di Apr 24 @10:45 - 12:00PM
Yoga - mit Voranmeldung
Do Apr 26 @19:30 - 09:00PM
Siebenbürger Blaskapelle
Fr Apr 27 @10:00 - 11:30AM
Krabbelgruppe
Fr Apr 27 @17:00 - 07:00PM
Pfadfinder
So Apr 29 @18:00 - 07:30PM
Volkstanz

Siebenbuerger.de