images/FeinesGebaeck.jpg, Foto: Robin Schmedt

Die SPD AG60+ Langenbochum lädt wieder zu ihrem großen Backwettbewerb ein. Termin ist Donnerstag, der 26. November, ab 10 Uhr im Siebenbürger Haus der Jugend. Gebacken werden muss allerdings schon im Vorfeld: "Torten, feste Kuchen oder Plätzchen - da sind wir ganz offen" erklärt Inge Hübner, Vorsitzende der SPD AG60+. Einzige Einschränkung: Es darf für die Plätzchen nur 1 kg Mehl verwendet werden. Eingeladen sind alle, die gerne backen! Die Leckereien sind wie immer für einen guten Zweck bestimmt - dieses Mal für das Frauenhaus und junge Arbeitslose in Betreuung der Diakonie. Wer das schönste Backwerk erschaffen hat, darüber entscheidet eine Jury. Diese besteht in diesem Jahr aus Carsten Löcker (MdL), Ratsmitglied Karl-Heinz Forst, dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Christian Bugzel, dem stellvertretenden Bürgermeister Alexander Letzel und der SPD-Kreistags-Abgeordneten Elisabeth Linkmann. Der erste Platz ist mit 75 Euro dotiert, für Rang zwei gibt es 50 Euro und für den dritten Platz 25 Euro. Zudem werden viele kleine Sachpreise ausgeschüttet. Für Kaffee und Kuchen ist an diesem Vormittag ausreichend gesorgt, der Eintritt ist frei.

Nähere Infos gibt es bei Inge Hübner, Tel.: 02366 / 51441.

Werbung

Veranstaltungen

Di Apr 24 @09:15 - 10:30AM
Yoga mit Voranmeldung
Di Apr 24 @10:45 - 12:00PM
Yoga - mit Voranmeldung
Do Apr 26 @19:30 - 09:00PM
Siebenbürger Blaskapelle
Fr Apr 27 @10:00 - 11:30AM
Krabbelgruppe
Fr Apr 27 @17:00 - 07:00PM
Pfadfinder
So Apr 29 @18:00 - 07:30PM
Volkstanz

Siebenbuerger.de